Grundsätze über den Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir alle in unserem Unternehmen halten personenbezogene Daten für ein sehr wertvolles Gut und gehen deswegen auch dementsprechend damit um. Lesen Sie hierzu bitte unsere Grundsätze zum Umgang mit personenbezogenen Angaben. Sollten Sie diesen Angaben insgesamt oder teilweise widersprechen wollen, kontaktieren Sie uns gerne.

Verantwortlicher/Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

LUCKY DEALS SHOPS LTD. 
CARIOCCA BUSINESS PARK 
2 SAWLEY ROAD 
MANCHESTER 
M40 8BB 
GREAT BRITAIN 
 
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
 
E-Mail: info@paketmann.de

Verarbeitungszweck Ihrer personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu folgenden Zwecken:

Verarbeitungszweck Rechtliche Bezeichnung
1) Abwicklung der Bestellung Vertragserfüllung1
2) Abwicklung von Reklamationen Vertragserfüllung2
3) Beantwortung Ihrer Fragen an unser Kontaktzentrum Berechtigtes Interesse3
4) Zielgerichtete Aktionsangebote unserer Waren oder Dienstleistungen     Einwilligung4
5) Marketing Einwilligung5
6) Bewertung der Zufriedenheit beim Einkauf Einwilligung6
7) Erstellung und Verwaltung Ihres Kundekontos Einwilligung7
8) Verbesserung unserer Webseite durch anonymisierte Daten aus Ihrem Nutzerverhalten Berechtigtes Interesse8

1 Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1b) 
2 Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1b) 
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1f) 
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1a) 
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1a) 
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1a)
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1a) 
Siehe DSGVO, Artikel 6, Absatz 1a)

Profiling und automatisierte Verarbeitung

Für unsere Marketingkampagnen findet Profiling und automatisierte Verarbeitung ausschließlich zum Zwecke des Angebote unserer Waren und Dienstleistungen statt. Wir möchten Ihnen nur für Sie Relevantes anbieten und Sie nicht mit Unnötigem belasten. Wir führen Profiling und die automatisierte Verarbeitung nicht zum Zwecke einer automatisierten Entscheidungsfindung, welche auf Sie rechtliche Auswirkungen hätte oder Sie auf  irgendeine Weise bedeutsam betreffen sollte.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten ausschließlich Daten die notwendig sind, Ihnen qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen nach Maß anbieten zu können. 

Personenbezogene Daten Verarbeitungszweck
Vorname, Nachname, Titel 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Geschlecht 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Lieferadresse 1, 2
Rechnungsadresse 1, 2
Telefonnummer 1, 2
E-Mail-Adresse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Bestellungshistorie 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Historie besuchter Webseiten 4, 5, 8
Historie der Beteiligung an E-Mail-Kampagnen 4, 5
Cookies 1, 4, 5, 7, 8

Empfänger und Verarbeiter personenbezogener Daten

Auf Ihre persönlichen Daten geben wir ganz besonders Acht und verkaufen sie an niemand Dritten! Damit wir Ihnen die besten Waren und Dienstleistungen nach Maß anbieten können, arbeiten wir mit zuverlässigen Lieferanten und nutzen qualitativ hochwertige Tools von Drittanbietern. Diese Tools verarbeiten einige Ihrer Daten, allerdings ausschließlich zum Zwecke der zielgerichteten Anfrage oder zur Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen. Eine Aufzählung dieser Tools finden Sie in der Tabelle unterhalb dieses Absatzes.

Name Land Verarbeitungszweck
Facebook US 4, 5
DoubleClick by Google US 4, 5
Google Analytics US 8
MailChimp US 4, 5
     

 

 

 

 

 

Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer

Paketmann.de ist nicht der Verkäufer der Ware. Auf der Webseite www.paketmann.de präsentieren wir Ihnen Angebote einzelner Verkäufer aus dem asiatischen Raum, welche die Ware kostenlos direkt an die Adresse des Kunden versenden. Die Sicherstellung dieser Dienstleistungen macht es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung an Nicht-EU-Länder zu übermitteln. Zur Übermittlung kommt es nur in Einklang mit den legislativen Anforderungen, wobei der Schutz Ihrer persönlichen Angaben stets gewährleistet wird. Konkret handelt es sich um Cloud-Dienste (Datenspeicher) zuständiger Dienstleister in den USA (siehe Tabelle oben) und die direkten Verkäufer der Ware, die sie bestellt haben (Asien, Taiwan).

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur über einen notwendigen Zeitraum hinweg, der sich nach dem Verarbeitungszweck richtet:

Verarbeitungszweck Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Abwicklung der Bestellung (1) Höchstens 2 Jahre ab Ausstellung des Steuerbelegs
Abwicklung der Reklamation (2) Höchstens 1 Jahr ab Beendigung des Reklamationsverfahrens
Anfrage des Kontakt-Centers (3) Höchstens 60 Tage ab Beantwortung der Anfrage
Zielgerichtetes Angebot von Waren und Dienstleistungen (4) Höchstens 30 Tage ab Widerrufung des Einverständnisses
Marketingaktionen (5) Höchstens 30 Tage ab Widerrufung des Einverständnisses
Bewertung der Zufriedenheit mit dem Einkauf (6) Höchstens 30 Tage ab Widerrufung des Einverständnisses
Verwaltung Ihres Kundenkontos (7) Höchstens 30 Tage ab Widerrufung des Einverständnisses
Verhaltensanalyse auf der Webseite (8) 26 Monate

Im Falle Ihrer Zustimmung zu direktem Marketing werten wir Ihre Aktivität (E-Mail-Kontrolle, Klicken auf Links) aus. Falls Sie über einen Zeitraum von 12 Monaten keinerlei Aktivität zeigen, betrachten wir dies als Abmeldung und entfernen Sie aus unserer Datenbank.

Falls Sie Ihr Einverständnis widerrufen, beenden wir die Verarbeitung Ihrer Daten sofort. Die Fristen über 30 / 60 Tage werden aus Gründen der notwendigen Datensynchronisierung zwischen den genutzten Systemen und der Löschung der personenbezogenen Daten aus allen Speichern.

Regeln zur Cookie-Benutzung

Um eine erleichterte Nutzung unserer Webinhalte zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookie-Dateien. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und benutzt werden, um leichter verstehen zu können, auf welche Weise unsere Webseite verwendet wird und um diese zu optimieren. Cookies ermöglichen uns auch zu erfahren, ob Sie unsere Seite in der Vergangenheit bereits besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. 

Sollte Sie nicht wünschen Cookies zu akzeptieren, haben Sie die Möglichkeit alle Daten aus Ihrem Browser und von Ihrem Computer zu löschen, den Cookie-Empfang zu blockieren oder im sogenannten Inkognito-Modus zu arbeiten, in dem die Cookies nach dem Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht werden. Für nähere Informationen suchen Sie mit der Hilfe-Funktion Ihres Browsers den Abschnitt zu Cookies: 

Nähere Beschreibung einzelner Cookie-Kategorien 

Notwendige Cookies (Typ 1)

Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Webseite grundlegende Funktionen ausführen kann. Die Dateien ermöglichen die Navigation auf der Webseite und die Benutzung  einzelner Elemente, wie z.B. den Zugriff auf sichere Bereiche, den Inhalt des Warenkorbes, die Benutzeranmeldung usw. 

Ohne diese Cookies könnten wir keine Dienste anbieten, die das Betreiben unserer Webinhalte ermöglichen. 

Zu dieser Kategorie gehören folgende Cookies:

Analytische und Performance-Cookies (Typ 2) 

Performance-Cookies sammeln anonyme Informationen über die Art und Weise, wie Kunden unserer Webseite nutzen. Die Dateien zeigen uns wie die Interaktion zwischen Besucher und unserer Webseite abläuft, da sie uns Informationen über besuchte Inhalte, die jeweilige Aufenthaltsdauer auf der Webseite und über eventuell aufgetretene Probleme, wie z.B. Fehlermeldungen liefern. Diese Informationen helfen uns, die Leistung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies sammeln keine Informationen über die Benutzeraktivität auf fremden Webseiten.

Zu dieser Kategorie gehören folgende Cookies:

Funktions-Cookies (Typ 3)

Mithilfe dieser Cookies können wir den Komfort und die Effektivität unserer Webseite erhöhen und verschiedenste Funktionen zugänglich machen. Es können hier beispielsweise Spracheinstellungen gespeichert werden.

Zu dieser Kategorie gehören folgende Cookies:

Cookies für zielgerichtete Werbung und Remarketing (Typ 4)

Diese Cookies werden zum Anzeigen von Werbung genutzt, welche für den User und seine Präferenzen relevant ist. Ebenso können sie auch für die Speicherung und Feststellung der Effektivität von Werbung genutzt werden, die dem Kunden während seines Besuchs konkreter Webinhalte angezeigt wurde. Dies erleichtert auch die Kommunikation mit potenziellen Inserenten. Unsere Gesellschaft nutzt diesen Typ Cookie zu Marketingzwecken (Bei Ihrem ersten Besuch unserer Seite haben Sie die Möglichkeit, der Nutzung dieser Cookies zuzustimmen). Mit Ihrer Zustimmung nutzen wir die gewonnenen Informationen zur Analyse Ihres Nutzverhaltens auf unserer Webseite sowie für die Anzeige spezifischer Werbung für einige unserer Produkte. Wir glauben, dass diese Funktion für Sie sehr nützlich ist, da wir Ihnen nur Werbung oder Inhalte zeigen werden, die für Sie relevant sind und Ihren Interessen entsprechen.

Zu dieser Kategorie gehören folgende Cookies:

Ihre Rechte im Bezug auf Datenschutz

Ihre persönlichen Angaben sind sehr empfindliche Informationen und Sie haben das Recht zu erfahren, wie wir mit Ihnen umgehen. Zögern Sie nicht, sich jederzeit an uns zu wenden, falls Sie eines der folgenden Anliegen haben sollten:

Verweise auf die Rechtslage

Wir gehen stets im Einklang mit den gültigen Rechtsvorschriften vor, deren genauen Wortlaut Sie durch Klicken auf die nachfolgenden Links nachlesen können:

Privatsphäre-Einstellungen
Um Inhalte und Werbung für konkrete Nutzer personalisieren, Funktionen von Social Media bereitstellen und die Besucheranzahl unserer Webseite analysieren zu können, nutzen wir Cookie-Dateien. Die Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite teilen wir mit unseren Social-Media- und Werbepartnern und unseren Partnern für die Verarbeitung der Analysedaten. Dies steht alles im Einklang mit dem Dokument zu den Grundsätzen über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Im Abschnitt „Cookie-Einstellungen“ können Sie Ihre Präferenzen bearbeiten. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Benutzung von Cookie-Dateien zu.